Monatsarchive: März 2011

The Auteurs

Der zweite, kurze Artikel über Britrock/Britpop beschreibt die Band „The Auteurs“. Die Band gründete sich 1993 und hatte eine Kernbesetzung von drei Musikern, die immer wieder von unterschiedlichen Musikern unterstützt wurde. Interessant ist die Kombination aus Chello und Klavier in … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands | Hinterlasse einen Kommentar

Stone Roses

Unser Themenschwerpunkt diesmal: Britrock. Dieses Thema kann man nicht beginnen, ohne diejenigen zu nennen, die das erste mal als Britpopper oder Britrocker bezeichnet wurden. Eben jene Stone Roses. Eine Band, die zwischen 1984 und 1996 lediglich zwei Studioalben rausbrachten, und … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands | Hinterlasse einen Kommentar

ALBUM DES MONATS [ Februar / März 2011 ]

RADIOHEAD – THE KING OF LIMBS Lange Zeit war es verdächtig ruhig um die fünf Querdenker aus Oxford. Mitte Februar postet die Band ein kurzes Statusupdate mit Downloadlink zum neuen Newspaper-Album. Bereits im Januar verlautet Thom Yorke auf einer Konferenz, … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Favoriten des Monats | 1 Kommentar

Newcomer des Monats Februar

Ab sofort immer noch ein paar Worte zu den Newcomern des Monats von David: Die Musiker, die sich hinter BEADY EYE verstecken, sind keinesfalls unbekannt. Nach dem endgültigen Bruch von Oasis und Noel Gallagher im Sommer 2008, melden sich Bruder … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands, Favoriten des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Filme bis 1925: Der große Eisenbahnraub

Der große Eisenbahnraub gilt weithin als erster Western und erschien 1903. Er beendet unseren kleinen Block von über 100 Jahre alten Filmen die man mal gesehen haben sollte. Kurz gesagt geht es um zwei Räuber, die mittels eines Telegrafisten einen … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Western | Hinterlasse einen Kommentar

Filme bis 1925: Die Reise zum Mond

Der kurze 2 Artikel-Schwerpunkt diese Woche betrifft Filme die man unbedingt gesehen haben sollte, und über 100 Jahre alt sind. Wir beginnen mit dem Kurzfilm  “Die Reise zum Mond“  von 1902. Dieser Film dauert nur 14 Minuten, und lautet im … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Kurzfilm, Science Fiction | Hinterlasse einen Kommentar

Andere Musikblogs.

Heute machen wir mal was ganz verrücktes. Wir werben für zwei andere Seiten im Internet, deren Konzept wir toll finden, und ihren Geschmack auch. Schaut einfach mal hier: Musiktip.ch und Indie.ch Nun haben wir hier auch noch ein paar andere … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Tocotronic

Die erste Runde „Hamburger Schule“ neigt sich dem Ende zu, natürlich nicht, ohne „Tocotronic“ zu erwähnen.  Im Laufe der Woche gehen wir dann weg vom Schwerpunkt Musik und widmen uns erst mal dem Thema Filme. Tocotronic wurde 1993 gegründet. Die … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands | Hinterlasse einen Kommentar

Kaizers Orchestra

Heute machen wir nen kleinen Abstecher in eine andere Stilrichtung, die man Rock-Ompa nennen könnte. Die Rede ist von „Kaizers Orchestra“, die ohnehin bald einen Artikel erhalten hätten, aber aufgrund von einem Zeitungsartikel und dem bevorstehenden Termin in Darmstadt ziehen … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands | Hinterlasse einen Kommentar

Soundcheck

In unserem heutigen Artikel geht es um die Band Soundcheck aus Mainz, die von 2002 bis 2007 bestand und sich nach zwei herrausragenden Platten der Stilrichtung „Hamburger Schule“ auflöste.  Durch Kontakte mit Bands aus Darmstadt und Umgebung kamen bald erste … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar