Monatsarchive: November 2011

Malcom – Alles Neu! EP

Malcoms – Alles Neu! EP besprechung zum offiziellen Releasekonzert in herrausragenden Rind. Wenn das nicht Zeitnah ist. Alles neu ist leider gelogen. Vieles davon hat man schon mal gehört. Das ist aber gar nicht schlimm, denn musikalisch sind sie alle … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bandsupporter Newcomercheck | Hinterlasse einen Kommentar

Filme bis 1940: Panzerkreuzer Potemkin

Sergej Eisensteins streitbarer Stummfilm stammt aus dem Jahre 1925. Worum gehts? Die Handlung lehnt sich sehr frei an die tatsächlichen Ereignisse des russischen Revolutionsjahres 1905 an, der Meuterei der Besatzung des russischen Kriegsschiffs Knjas Potjomkin Tawritscheski gegen deren zaristische Offiziere. … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Drama, Geschichtsfilm | Hinterlasse einen Kommentar

Gastbeiträge: Tom und Jerry

Tom und Jerry – das war früher meine Lieblings Kinder Serie und die find ich jetzt noch besser: Man denkt man schafft es auf die Schnelle, und tritt doch dabei auf der Stelle. hahahaha ich bin schon 30 Jahre älter … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Gastbeiträge, Serie | Hinterlasse einen Kommentar

Gastbeiträge: The King’s Speech

Als ein junges englisches Kind mit einem schrecklichen Stottern begann David Seidler Radiosendungen von König George VI zu hören, der auch ein ihn fast untauglich machendes Rede-Hindernis hatte. Die Anforderungen des Zweiten Weltkriegs an den König erinnerten Seidler daran, dass … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Drama, Gastbeiträge, Geschichtsfilm | Hinterlasse einen Kommentar

Gastbeiträge: Auf der Flucht

Der beste Reißer seit langem! Wie Harrison Ford als Kimble Räuber und Gendarm narrt, das muß man ihm erst mal nachmachen! Dr. Richard Kimble ist ein angesehener amerikanischer Arzt. Er ist glücklich verheiratet mit Helen (Sela Ward). Eines Abends nach … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Gastbeiträge, Thriller | Hinterlasse einen Kommentar

Gastbeiträge: Jonathan Jeremiah

Mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Folk, Soul und Jazz strotzt das Erstlingswerk voller sanft-streichelnder Hymnen über Sehnsucht und Herzschmerz. Seine zurückhaltenden Melodien ergänzt der Songwriter mit einem 24-köpfigen Orchester, das in manchen Momenten an große Motown-Gefühle und den jungen Tom … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bands, Gastbeiträge | Hinterlasse einen Kommentar