Monatsarchive: Januar 2012

Favoriten des Monats: Februar 2012

Bereits heute die Favoriten des morgen beginnenden Monats Deichkind – Befehl von ganz unten Bony King Of Nowhere  – Eleonore Kraftklub – mit K Die Sterne – Für Anfänger Die Türen – Abcdefghijklmnopqrstuvwxyz Black Keys – El Camino First Aid … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Favoriten des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

Ab sofort bei Facebook: „Musikalische Früherziehung“

Im Profil von Jan von Subsonic gibts jeden Morgen eine oder mehrere Bandempfehlungen, das ganze Jahr, von A-Z, und zurück.

Share this article

Veröffentlicht unter Bands | Hinterlasse einen Kommentar

Filme bis 1940 – Die große Parade

Die Große Parade ist von 1925 und ein Schwarzweißfilm von King Vidor. Worum gehts? Es geht um drei Soldaten im Ersten Weltkrieg, eine Liebe, Tod. Trotz all dem eher eine Actionkommödie und Drama. Fazit: Einer der besten Filme mit John … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Drama, Komödie | Hinterlasse einen Kommentar

Wortblind – Wenn der Staub sich legt

Wortblinds neustes Album „Wenn der Staub sich legt“ führte die Band erstmals auf Deutschlandtour. Das Album überzeugt HipHop Freunde wie auch Rocker, doch wirklich abheben von der Masse der Durchschnitts-Crossoverbands macht Wortblind vor allem die interessante Stimme des Zweitsängers, einzelne … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Bandsupporter Newcomercheck | Hinterlasse einen Kommentar

Filme ab 2010: Die Sammler und die Sammlerin

Agnes Vardas Farbfilm von 2000 dauert 82 Minuten. Worum gehts? Es geht um Leben und Tod, Kunst, die Gesellschaft und  Protest, Sozialkritik und die Sammler, welche nach Märkten und in Mülltonnen nach Essen suchen. Fazit: Der Film ist eine Revolution … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Dokumentation, Drama | Hinterlasse einen Kommentar

Filme bis 1940: Goldrausch

Charlie Chaplins Schwarzweißfilm stammt aus dem Jahre 1925 und dauert 72 Minuten. Worum gehts? Es geht um den Goldrausch in Amerika und was Hunger, Schneetreiben und Überlebenswillen mit den Menschen machen. Fazit: Goldrausch gilt als einer der besten Filme von … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Drama, Komödie | Hinterlasse einen Kommentar

Okta Logue – Ballads of Burden und Zaphire

  Die wundervollen Okta Logue verfolgen und unterstützen wir bereits seid dem spannenden, leicht psychedelischen Debut-Album Zaphire 2008 und nach Kräften auch bei ihrem Zweitwerk Ballads of Burden von 2010. Diese Vollblutmusiker sind vermutlich der heißeste Scheiß im Rhein Main … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Alben | Hinterlasse einen Kommentar

Alben des Monats – Januar 2012

Unsere Alben des Monats Janur 2012: Kate Bush – 50 Words for Snow Lana des Ray – Born to Die Kathleen Edwards – Voyageur Standard Fare – Out of Sight, Out of Town Kraftklub – mit K. Terry Hoax – … Weiterlesen

Share this article

Veröffentlicht unter Favoriten des Monats | Hinterlasse einen Kommentar