Filme bis 1925: Dr. Mabuse, der Spieler

Der, bzw. die Filme (Der große Spiele – Ein Bild der Zeit und Inferno – Menschen der Zeit) erschien 1922 und dauert zusammen 195 Minuten und war wirklich ein besonderer Film. Er hat damals alle bekannten Grenzen überschritten, darunter Sex (mit Nacktszenen), Politik, Satire, Horror. Ein Film von Kult-Regisseur Fritz Lang.

Worum gehts?

In dem zeitgeschichtlichen Kommentar jener Zeit stiehlt Mabuses Bande ein Handelsabkommen und bereichert sich an der Börse durch die aufkommende Panik. Außerdem war Mabuses Bande auch eine große Geldfälscherbande. Eine wahre Verkleidungsorgie immer neuer Identitäten lässt den Titelheld immer weiter in den Wahnsinn gleiten.

Fazit:

Dieser Film ist so wegweisend für eigentlich alle modernen Filme, das man ihn sich einfach ansehen muß!

Share this article

Dieser Beitrag wurde unter Thriller veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Filme bis 1925: Dr. Mabuse, der Spieler

  1. grandioser film! unbedingt ansehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.